STARTSEITEVERWALTUNGSVERBANDFUNDBÜROMITGLIEDSGEMEINDENREGIONALESSTELLENAUSSCHREIBUNGEN  
 

 
 



:: Horka

:: Kodersdorf

:: Neißeaue

:: Schöpstal

Über die Gemeinde Neißeaue

Allgemeines über die Gemeinde Neißeaue

Homepage der Gemeinde: www.neisseaue.de

 

Neißeaue ist die östlichste Gemeinde Deutschlands. Sie liegt im sächsischen Landkreis Görlitz zwischen der Kleinstadt Rothenburg/O.L. und der Kreisstadt Görlitz an der Grenze zu Polen. Die Gemeinde mit Sitz im Ortsteil Groß Krauscha gehört zum Verwaltungsverband Weißer Schöps/Neiße.

Geographische Lage:

Neißeaue liegt im äußersten Osten des Landkreises in einem waldreichen Gebiet im Neißetal. Sie befindet sich etwa 10 km nördlich von Görlitz und 10 km südöstlich von Niesky.Zwischen den Ortsteilen Deschka und Zentendorf (östlichste Ortschaft Deutschlands) befindet sich in einer Flussschleife der Neiße die östlichste Landesstelle Deutschlands.

 


                           

 
 

Verwaltungsverband
Straße der Freundschaft 1
02923 Kodersdorf
Telefon: +49 (0)35825 / 700-0
Telefax: +49 (0)35825 / 700-18
Email schreiben

Gemeinde Horka
Am Gemeindeamt 2
02923 Horka
Telefon: +49 (0)35892 / 3273
Telefax: +49 (0)35892 / 3041
Email schreiben

Gemeinde Kodersdorf
Straße der Freundschaft 1
02923 Kodersdorf
Telefon: +49 (0)35825 / 5252
Telefax: +49 (0)35825 / 700-18
Email schreiben

Gemeinde Neißeaue
Dorfalle 31
02829 Neißeaue
Telefon: +49 (0)35820 / 60217
Telefax: +49 (0)35820 / 60218
Email schreiben

Gemeinde Schöpstal
Am Schloss 11
02829 Schöpstal OT Ebersbach
Telefon: +49 (0)3581 / 38270
Telefax: +49 (0)3581 / 382716
Email schreiben


© 2017 Verwaltungsverband Weißer Schöps/Neiße mit den Mitgliedsgemeinden Horka, Kodersdorf, Neißeaue, Schöpstal Kontakt | Impressum | Sitemap